Category Archive » Allgemein

Bitcoin erreicht 64% Domäne laut CoinMarketCap

Bitcoin erreicht eine Domäne von 64%. Mitten in der Krise der Coronavirus-Pandemie gewinnt die Bitcoin Billionaire immer mehr an Marktdominanz. Zumindest nach den Daten von CoinMarketCap.

Das Coronavirus hat bereits mehr als 97 Tausend Menschen das Leben gekostet und bereits mehr als 1,6 Millionen Fälle überschritten. Zumindest sagen uns das die offiziellen Zahlen, obwohl wir alle wissen, dass diese Zahl viel höher liegt. Und es scheint nicht besser zu werden, denn die globale Fallkurve scheint weit davon entfernt zu sein, sich abzuflachen.

Bitcoin Informationen

In der Zwischenzeit haben alle Märkte, sowohl der Kryptomon- als auch der traditionelle Markt, die Auswirkungen der Krise zu spüren bekommen. Obwohl es stimmt, dass in den letzten Wochen sowohl bei Bitcoin als auch bei den Altcoins eine Entkopplung des Marktverhaltens stattgefunden hat, die viele Münder von Verleumdern zum Schweigen gebracht hat.

Ohne die Notwendigkeit der großen Wirtschaftspakete von Milliarden von Dollar. Bitcoin (BTC) hat es geschafft, sich von den anfänglichen Auswirkungen zu erholen, und versucht nun, seine Jahreshöchststände zu erreichen.

Obwohl das Schicksal ungeheuer ungewiss erscheint, können wir in einem Punkt sicher sein. Bitcoin wird König der Kryptosysteme bleiben.

Ein technischer Blick auf den Markt zeigt uns, dass Bitcoin seine Dominanz auf das Niveau von 2017 erhöht

Bitcoin erreicht 64% Domäne. Trotz allem, was in der Welt geschieht, ist Bitcoin stark geblieben. Kürzlich hat sie die 64%-Dominanz übertroffen und 64,2% erreicht, so die Daten von CoinMarketCap.com.

Das bedeutet, kurz gesagt, dass 64,2% des gesamten Geldes in Cryptoverse Bitcoin (BTC) gehört, mit einer Marktkapitalisierung von 126.251.720.397 Dollar.

Den zweiten Platz belegt Ethereum (ETH) mit 8,32% Marktdominanz, mit 17.559.956.205 $. Mehr als 119 Milliarden $ Differenz. Überraschend?

Wie wir sehen können, hat Bitcoin seit Mitte 2018 eine Dominanz von 32% erreicht, die niedrigste in der Geschichte des ersten Kryptomoney. Die Dominanz von Bitcoin hat laut CoinMarketCap um mehr als 100% zugenommen.

Dies zeigt, dass Bitcoin trotz schlechter Zeiten wie 2018 in der Lage war, an erster Stelle zu bleiben. Der Vorteil, der Erste in der Welt zu sein, ist immer noch sehr stark.

Eine andere Situation, die uns diese Grafik zeigt, ist nicht nur die Zunahme der Marktdominanz, die Bitcoin angesammelt hat, sondern auch der Verlust, den die anderen Kryptosysteme erlitten haben.

Zum Beispiel sehen wir den Fall von Ethereum (ETH), der im Juni 2018 31% erreichte, während BTC 34% erreichte, wodurch das Volumen der ETH zurückgegangen ist. Sie liegt derzeit bei 8%.

Der Fall Ripple (XRP) ist ähnlich, in zwei Momenten konnte er Ethereum den zweiten Platz streitig machen. Doch heute hat sich Bitcoin nicht nur einen monumentalen Vorteil verschafft, sondern auch die ETH. Derzeit beträgt die Domäne von XRP 4%, wovon die Hälfte der Domäne von Ethereum gehört.

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!